Postbox- und Impressum-Service


Sie möchten Ihr Buch als Self-Publisher veröffentlichen, aber scheuen vor der Veröffentlichung Ihrer Privatanschrift zurück?
Das kann aus den verschiedensten Gründen nötig sein:

  • Sie möchten nicht, dass Ihre Freunde, Bekannte, Familie darauf aufmerksam werden,
  • Ihr Arbeitgeber und Ihre Kollegen sollen es nicht erfahren,
  • Schutz vor Stalkern und Kontakt von wildfremden Menschen,
  • Ihr realer Name ist für Veröffentlichungen “unattraktiv”,
  • u. v. m.

Wenn Sie unseren Impressum-Service nutzen, bleiben Ihre Daten ausschließlich bei uns und geheim. Wir geben diese nicht an Dritte weiter, sondern höchstens an Behörden – und dies nur auf offizielle Anfrage.

Impressum-Service:

Sollten Sie an dieser Dienstleistung interessiert sein, benötigen wir von Ihnen neben Ihres Pseudonyms:

  •  Ihren realen Namen (oder ein amtlich anerkannter, im Ausweis eingetragener Künstlername) und Ihre tatsächliche Postadresse, nachgewiesen durch eine (idealerweise beglaubigte) Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite), oder einer Meldebescheinigung, nicht älter als sechs Wochen. Nur dadurch kann rechtssichere Weiterleitung von Post mit rechtlichem Charakter gewährleistet werden.
  • Eine schriftliche Empfangsbevollmächtigung, dass wir zur Entgegennahme Ihrer Post befugt sind.
  • Eine Vereinbarung, dass entweder
    a) Post zur Sichtung geöffnet (Werbung wird vernichtet) und gescannt per E-Mail an Sie weitergeleitet werden soll, oder
    b) Post zur Sichtung geöffnet (Werbung wird vernichtet) und (kostenpflichtig*) höchstens 1x wöchentlich auf dem Postweg weitergeleitet werden soll, oder
    c) ungeöffnet per Post (kostenpflichtig*) höchstens 1x wöchentlich an die genannte Anschrift weitergeleitet werden soll.
    → Paketempfang ist ausgeschlossen ←
  • Eine gültige E-Mail-Adresse für Weiterleitungen (wir richten dann für das Impressum eine E-Mail-Adresse ein, die “Ihr.Pseudonym@adxs.eu” lautet).
  • Einen “Haftungsausschluss”:
    a) Eine Erklärung, dass die ADXS UG (haftungsbeschränkt) mit dem Buch-/den E-Book-Inhalten nichts zu tun hat, daher auch nicht für die Inhalte verantwortlich ist und demnach auch keine Haftung für rechtlich zu beanstandende Inhalte übernimmt.
    b) Dass die Haftung für die Inhalte/Titel bei dem/der alle Rechte haltenden UrheberIn/AutorIn bleibt.
    c) Eine Erklärung von Ihnen, dass die uns genannte E-Mail von Ihnen regelmäßig, das heißt innerhalb rechtsgültiger Zeiträume (Mahnbescheiden bspw. kann man nur zwei Wochen widersprechen) abgefragt wird.
    d) Eine Erklärung von Ihnen, dass die ADXS UG (haftungsbeschränkt) als “Puffer” für das eigene Impressum sofort über eventuelle Änderungen der
    ⇒ bekannt gegebenen (juristisch sogenannten “zustellfähigen”) Post-Adresse, sowie
    ⇒ Ihrer E-Mail-Adresse informiert wird
    und nicht für Versäumnisse verantwortlich gemacht werden kann, die durch eine unterlassene oder verspätete Änderungsmitteilung entstehen.

Postbox:

Sofern uns die vorgenannten Erklärungen von Ihnen vorliegen, dürfen Sie unsere Anschrift im Impressum Ihres Buches verwenden:

 

 

*) kostenpflichtig bedeutet hier entstehende Kosten für Versandmaterial und Porto.